Fürth, Hardhöhe

Regenwasserbauwerk Hardhöhe

2012 - 2013

Fürth, Hardhöhe


Bauherr: Stadtentwässerungsbetrieb Stadt Fürth
Architekt: Obermeyer Planen und Beraten GmbH
Statik: IB Merkl, Nürnberg
Bauzeit: September 2012 bis November 2013
Leistung:
  • Fallschacht
  • Auslaufbauwerk Rhein-Main-Donau-Kanal (=RMD-Kanal)
  • Rückhaltebecken
  • Vortrieb DN 1400; L = 60 m
  • Kanal DN 1200; L = 40 m
  • Betriebsgebäude
  • Erdarbeiten
  • Verbau (Berliner Verbau rückverankert, ca. 650 qm, Großbohrpfähle für Start- und Zielschacht; Rohrvortrieb, ca. 1.000 m)
  • Rohrvortrieb DN 1400, 60 m
  • Kanalbau DN 1200 offene Bauweise, 40 m
  • Big-Bag-Verbau Einleitungsbauwerk RMD-Kanal
Besonderheiten:
  • Stahlbeton ca. 700 cbm
  • Baustahl ca. 160 to
  • Tiefe Vortriebsschächte ca. 15 m
  • Auslaufbauwerk RMD-Kanal mittels Big-Bag-Verbau
Bauleiter/Polier: Willi Steidl / Gerhard Schmidt
Zurück zur Übersicht